Wade

Die Wade besteht im wesentlichen aus drei Köpfen: Dem Schollenmuskel (musculus soleus), dem lateralen Kopf des Zwillingswadenmuskel (musculus gastrocnemius caput laterale) und dem medialen Kopf des Zwillingswadenmuskel (musculus gastrocnemius caput mediale).

Wenn das Bein während der Übung im Knie durchgestreckt bleibt, werden alle drei Köpfe beansprucht. Wird das Bein jedoch gebeugt, wird überwiegend der Schollenmuskeln trainiert. Daher sind die Wadenübungen im Sitzen mit gebeugten Beinen eher Personen zu empfehlen, die Probleme bei den stehenden Übungen haben oder tatsächlich in erster Linie den Schollenmuskel trainieren wollen. Für ein umfassendes Training der kompletten Wade (musculus triceps surae) jedoch sind den Kraftsportlern die Wadenübungen mit durchgestreckten Beinen anzuraten.

Wadenheben ohne Equipment

Benötigtes Equipment: keins
Schwierigkeitsgrad: niedrig

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +36 (from 114 votes)
Kurzhantel-Wadenheben

Kurzhantel-Wadenheben im Stehen

Benötigtes Equipment: Kurzhanteln, ein Brett oder einen vergleichbaren Gegenstand
Schwierigkeitsgrad: niedrig

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +29 (from 85 votes)

Sitzendes Wadenheben am Gerät

Benötigtes Equipment: Seated Calf Raise-Gerät
Schwierigkeitsgrad: niedrig

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +21 (from 57 votes)

Stehendes Wadenheben am Gerät

Benötigtes Equipment: Gerät zum Wadenheben im Stehen
Schwierigkeitsgrad: mittel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +15 (from 49 votes)

Donkey Calf Raise

Benötigtes Equipment: Donkey-Calf-Raise-Gerät
Schwierigkeitsgrad: mittel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -3 (from 17 votes)