Obere Brust

Die oberen, schräg verlaufenden Muskelfasern des großen Brustmuskels (musculus pectoralis major) werden obere Brust genannt. Die Unterscheidung zwischen oberer Brust, mittlerer Brust und unterer Brust hat sich im Fitnesssport eingebürgert und ist auch anatomisch korrekt. Es ist trotzdem so, dass die Brust ein Muskel ist und immer in ihrer Gesamtheit trainiert wird. Das heißt: Übungen für die mittlere Brust trainieren den gesamten großen Brustmuskel. Übungen für die untere Brust trainieren den gesamten großen Brustmuskel. Und Übungen für die obere Brust – wie ihr sie in der untenstehenden Liste findet – traineren natürlich auch den gesamten großen Brustmuskel. Schaut euch deshalb alle drei Kategorien an, um die besten Übungen zu finden.

Negativ-Liegestütze

Benötigtes Equipment: keins
Schwierigkeitsgrad: niedrig

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +167 (from 431 votes)

Schrägbankdrücken

Benötigtes Equipment: Schrägbank, Langhantel
Schwierigkeitsgrad: niedrig

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +113 (from 281 votes)

Fliegende auf der Schrägbank

Benötigtes Equipment: Schrägbank, Kurzhanteln
Schwierigkeitsgrad: mittel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +83 (from 239 votes)

Schrägbankdrücken am Gerät

Benötigtes Equipment: Schrägbankdrücken-Gerät
Schwierigkeitsgrad: niedrig

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +5 (from 167 votes)