Unterarm-Curls vor dem Körper

Benötigtes Equipment:

Langhantel

Schwierigkeitsgrad:

niedrig

Zielmuskeln:

Langer radialer Handstrecker - musculus extensor carpi radialis longus
Kurzer radialer Handstrecker - musculus extensor carpi radialis brevis
Ulnarer Handstrecker - musculus extensor carpi ulnaris
Gemeinsamer Fingerstrecker - musculus extensor digitorum
Kleinfingerstrecker - musculus extensor digiti minimi

Unterstützende Muskulatur:

Oberarmspeichenmuskel - musculus brachioradialis

Weitere Bezeichnungen:

Standing Wrist Curl, Unterarmbeugen im Stehen

Erklärung der Übung

Eine komplett andere Übung für das Training der Handstrecker sind die Unterarm-Curls vor dem Körper. Im Gegensatz zu den klassischen Übungen im Sitzen oder Knien auf dem Boden wird diese Übung mit einer Langhantelstange im Stand ausgeführt. Allerdings wird bei dieser Ausführung das Handgelenk nicht gebeugt, was zwangsläufig zu einer geringeren Bewegungsamplitude führt und daher nicht ganz so effektiv wie die klassischen Übungsausführungen ist.

Im Trainingsfokus stehen bei dieser Übung der Kleinfingerstrecker (musculus extensor digiti minimi), der gemeinsame Fingerstrecker (musculus extensor digitorum), der kurze (musculus extensor carpi radialis brevis) und lange radiale Handstrecker (musculus extensor carpi radialis longus) sowie der ulnare Handstrecker (musculus extensor carpi ulnaris).


Die richtige Ausführung

Greife eine Langhantelstange etwa schulterbreit und stelle dich aufrecht etwa hüftbreit hin. Deine Arme sind fast völlig nach unten ausgestreckt und haben lediglich – zwecks Ellenbogengelenksschonung – einen kleinen Knick im Gelenk. Dein Oberkörper ist aufrecht, deine Bauchmuskeln sind angespannt und dein unterer Rücken ist in einer leichten Hohlkreuzstellung.

Während deines Ausatmens drückst du die Langhantelstange nur mit deinen Armstreckern nach oben. Dabei streckst du das Handgelenk maximal durch. Im Anschluss senkst du die Langhantel während deines Einatmens wieder nach unten in die Ausgangsstellung ab.


Häufige Fehler

Da die Unterarme bei dieser Übung für die Handstrecker nicht auf einem Polster bzw. den Oberschenkeln aufliegen, sondern bewegungsfrei sind, verleitet dies viele ungeübte Kraftsportler dazu, mit den Armen Schwung zu holen. Dies mindert deutlich die positiven Trainingseffekte auf die Handstrecker-Muskeln und sollte daher im Interesse eines optimalen Trainingsfortschritts unterbunden werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -3 (from 53 votes)

Be the first to comment on "Unterarm-Curls vor dem Körper"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*