Fahrradfahren

Benötigtes Equipment:

keins

Schwierigkeitsgrad:

niedrig

Zielmuskeln:

Gerader Bauchmuskel - musculus rectus abdominis
Pyramidenförmiger Muskel - musculus pyramidalis
Schräger Bauchmuskel - musculus obliquus abdominis

Unterstützende Muskulatur:

keine

Weitere Bezeichnungen:

Bicycle

Erklärung der Übung

Das Fahrradfahren ist eine bekannte Bauchübung, die vor allem der älteren Generation bekannt ist. Oft war diese Übung Teil von Schwangerschaftsübungen und auch bei der Krankengymnastik wird das Fahrradfahren oft absolviert.

Diese Übung trainiert die geraden Bauchmuskeln (musculus rectus abdominis) als Ganzes, aufgrund der ausschließlichen Bewegung der Beine spürt man während der Bewegungsausführung aber verstärkt den unteren Teil der Bauchmuskelpartie. Ebenfalls beansprucht werden die schrägen Bauchmuskeln.


Die richtige Ausführung

In Rückenlage streckst du die Beine gerade nach unten und legst die Arme gestreckt neben deinem Oberkörper ab. Dein Kopf liegt auf dem Boden auf und du blickst gerade nach oben. Jetzt hebst du die Beine leicht vom Boden ab.

Anschließend knickst du eines deiner Beine während du ausatmest im Kniegelenk ein und führst das Knie maximal in Richtung deines Kopfes.

Danach atmest du ein und drückst das Bein wieder nach unten durch, bis es beinahe völlig gestreckt ist. Anschließend wiederholst du dies mit dem anderen Bein.

Ergänzung:

Wenn du die Übung wie im Video gezeigt absolvierst, also zeitgleich zum Ausstrecken des einen Beines das andere wieder anziehst, dann atmest du immer dann aus, wenn jeweils das Knie über dem Bauch schwebt. Das Einatmen erfolgt dazwischen.


Häufige Fehler

Oft wird die Übung sehr schnell ausgeführt, was ein Schwungholen mit den Beinen begünstigt. Du solltest darauf achten, das Fahrradfahren langsam durchzuführen, um ein Schwungholen mit den Beinen und damit ein Verfälschen der Übung zu vermeiden. Nur mit der korrekten Ausführung ist das Fahrradfahren eine effektive Bauchübung.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +56 (from 226 votes)

1 Comment on "Fahrradfahren"

  1. Inwieweit unterscheidet sich diese Übung von dem Criss Cross Crunch weiter oben?

Leave a comment

Your email address will not be published.


*