Rezept: Reisfrikadellen

Frikadellen aus Reis?! Schmeckt das? Ja, schmeckt – extrem lecker sogar. Mit unserem neuen Rezept sorgen wir einmal mehr für Abwechslung in deinem Ernährungsplan.

Reisfrikadellen

Eine Alternative zu den guten alten Buletten aus Hackfleisch sind unsere Reisfrikadellen. Es handelt sich um ein vegetarisches Gericht, das aber auch Fleischessern große Freude bereiten dürfte. Wir essen die Reisfrikadellen mit einer einfachen Tomatensauce, es sind aber auch andere Varianten denkbar.

Mit 45 Gramm Protein pro Portion zahlt das Gericht sehr gut auf deine Proteinbilanz ein.


Zutaten für 1 Portion

Reisfrikadellen: Zutaten

75 g Reis
25 g Vollkorn-Semmelbrösel
100 g Emmentaler, gerieben
1 Ei
1 Möhre
1 Zwiebel
2 EL Kräuter, gemischt (TK)
500 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
Salz

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Vollkorn-Semmelbrösel bekommst du mittlerweile in jedem Supermarkt, Tiefkühl-Kräuter auch. Den Käse kannst du gegebenenfalls durch geriebenen Light-Käse ersetzen, um Kalorien zu sparen. Die Nährwerte dieses Gerichts findest du weiter unten.

Zubereitung

Zunächst die Gemüsebrühe aufkochen, den Reis hinzugeben und nach Packungsanweisung bissfest zubereiten. Anschließend den Reis abgießen und abkühlen lassen.

Möhren putzen und raspeln. Zwiebeln fein zerhacken.

Reis, Möhren, Zwiebeln, Käse und Eier miteinander verrühren. Mit Pfeffer, Salz und den Kräutern würzen. Dann Semmelbrösel einrühren, damit die Masse an Konsistenz gewinnt. Alles eine Viertelstunde lang quellen lassen.

Zu guter Letzt mit den Händen Frikadellen formen und in einer Pfanne bei geringer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten. Guten Appetit!

Wichtig: Der Teig erreicht bei weitem nicht eine so feste Konsistenz, wie du sie von Fleischfrikadellen oder vom Kuchenbacken kennst. Entscheidend ist, dass es dir gelingt, aus ihm Frikadellen zu formen. In der Pfanne sorgen der schmilzende Käse und das stockende Ei dann dafür, dass nichts mehr auseinanderfallen kann.

Reisfrikadellen: Teig

Nährwerte

ZutatFettKohlenhydrateEiweißBrennwert
75 g Reis1,7 g55,5 g5,8 g264 kcal
25 g Vollkorn-Semmelbrösel0,5 g16,5 g3 g82 kcal
100 g Emmentaler28 g3 g28 g376 kcal
1 Ei5,1 g0,8 g6,5 g75 kcal
1 Möhre (100 g)0,8 g6,8 g0,8 g39 kcal
1 Zwiebel (100 g)0,2 g4,9 g1,2 g28 kcal
GESAMT36,3 g87,5 g45,3 g864 kcal
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +5 (from 5 votes)

Be the first to comment on "Rezept: Reisfrikadellen"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*