Rezept: Vegane Burger

Anstatt der klassischen Rindfleisch-Patties verwenden wir für unsere "veganen Hamburger" eine schmackhafte Mischung aus Falafel und Chia-Samen. Ein perfektes Gericht für vegane Fitnesssportler und Bodybuilder – mit 20 Gramm Eiweiß pro Burger.

Vegane Burger

Burger gelten als klassisches Fleischgericht. In Wirklichkeit aber ist es sehr einfach, die Rindfleisch-Patties durch vegane oder vegetarische Alternativen auszutauschen. Heute stellen wir dir einen veganen Burger vor, dessen Patties aus leckerem Falafel-Teig und Chia-Samen bestehen. Indem wir außerdem die ungesunden Weißmehl-Buns durch Finnbrötchen aus Vollkorn ersetzen, werden unsere Burger zum perfekten Fitness-Gericht.

Besonders praktisch: Da sowohl die Finn-Brötchen als auch die Falafel-Mischung recht lange haltbar sind, eignen sich unsere Burger sehr gut als Verlegenheitsessen. Die einzige Voraussetzung ist, dass du noch etwas Gemüse im Kühlschrank hast.


Weitere leckere Burger-Rezepte“

Zutaten (für 2 Burger)

Zutaten Vegane Burger

Für die Patties (ergibt ca. 3-4 Stück):
120 g Falafelmischung (Bauckhof)
1 EL Chia-Samen
etwas Öl zum Anbraten der Patties

Nach Belieben Salat und Gemüse zum Belegen:
einige Zwiebelringe
einige Salatgurkenscheiben
einige Paprikastreifen
einige Tomatenscheiben
einige Salatblätter

2 Finn-Brötchen (130 g)

Zubereitung

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten.

Du startest, indem du in einem Topf oder Wasserkocher 200 ml Wasser zum Kochen bringst.

Während das Wasser erhitzt, gibst du einen Esslöffel Chia-Samen und 100 ml kaltes Wasser in ein Glas oder eine Schale. Dort lässt du die Samen 15 Minuten lang quellen.

Vegane Burger Chia quellen lassen

Sobald die erste Fuhre Wasser aufgekocht ist, gibst du es gemeinsam mit 120 g Falafel-Mischung in eine weitere Schale. Das Ganze verrührst du mit einem Löffel oder Schneebesen zu einer breiigen Masse und lässt sie ebenfalls 15 Minuten lang quellen.

In der 15-minütigen Quellzeit der Falafel-Mischung und der Chia-Samen kannst du dich um die Zubereitung des Gemüses kümmern. Typische Gemüsesorten für den Burger sind natürlich Tomaten, Zwiebeln und Gurken. Aber auch Gemüse mit großer Schnittfläche, wie z.B. Paprika oder Kohlrabi, bieten sich als Burger-Schichten an. Putze den Salat und schneide das Gemüse mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Scheiben.

Vegane Burger Gemüse

Nach Ablauf der 15 Minuten kippst du die aufgequollenen Chia-Samen in die aufgequollene Falafelmischung und rührst sie gut unter. Der Patty-Teig ist damit fertig. Gib ihn mit einer Schöpfkelle in eine vorgeheizte Pfanne und brate ihn von beiden Seiten goldgelb an. Die Teigmenge reicht für ca. vier große, flache Patties.

Vegane Burger anbraten

Während die Patties auf mittlerer Hitze in der Pfanne brutzeln, gibst du zu guter Letzt noch die Finn-Brötchen in den Toaster. Wenn du keinen Toaster hast, kannst du sie auch für ein paar Minuten in einen auf ca. 200 Grad vorgeheizten Backofen packen. Dabei ist es sinnvoll, die Brötchen nur kurz der Hitze auszusetzen. Wenn sie nämlich zu knusprig werden, zerbrechen sie später beim Essen und die Burger fallen auseinander.

Die aufgewärmten Unterhälften belegst du dann nach Belieben mit Gemüse und Burger-Patties.

Vegane Burger belegen

So belegen die Profis

  • Um zu verhindern, dass Saft aus dem Gemüse oder Fett vom Patty das Brötchen durchweicht, eignet sich ein Salatblatt als jeweils oberster und unterster Belag auf dem Brötchen. Das Salatblatt schirmt dann austretenden Saft perfekt vom Brötchen ab.
  • Hohe Burger lassen sich leichter bauen, indem man sie mit einem Schaschlik-Spieß fixiert. Dies verhindert, dass der Burger auf dem Teller auseinanderfällt.

Vegane Burger Schaschlikspiesse

Nährwerte pro Portion

ZutatFettKohlenhydrateEiweißBrennwert
Falafel-Mischung (120g) (Bauckhof 3/4 Packung)7,2 g41 g25,7 g388,8 kcal
Chiasamen (15g)5 g0,52,7 g68,4 kcal
2 Finnbrötchen (130g)1,3 g61 g8,9 g305,5 kcal
Zwiebelringe (50g)0,1 g2,5 g0,6 g14 kcal
Paprikastreifen (100g)0,3 g6 g1 g35 kcal
Tomatenscheiben (100g)0,2 g4 g0,9 g18 kcal
Salatgurkenscheiben (50g)0,1 g1,8 g0,4 g8 kcal
Salatblätter (50g)0,15 g0,5 g0,5 g7 kcal
GESAMT14,35 g117,3 g40,7 g844,7 kcal
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +7 (from 7 votes)

Be the first to comment on "Rezept: Vegane Burger"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*